Stiefschwester fickt nerdigen Bruder

57 Ansichten

1   0

Die langbeinige Nikki Venom hat keine Geduld mit ihrem nerdigen Stiefbruder. Alles, was sie im Kopf hat, ist sein harter Schwanz, aber der Lahme will nur den ganzen Tag Videospiele spielen. Sie versucht alles, um diesen Kerl zu verführen, aber nichts scheint zu funktionieren. Sie flirtet verführerisch mit ihm, lässt ihre sexy Unterwäsche aufblitzen und zieht sogar ihr Hemd hoch, um ihre perfekten Titten freizulegen. Aber nichts scheint den Fokus dieses Typen zu brechen! Aber so einfach gibt Nikki nicht auf. Jeder weiß, dass diese dunkelhaarige Prinzessin dafür sorgt, dass sie immer das bekommt, was sie will. Sie bückt sich vor ihrem ahnungslosen Stiefbruder und zeigt ihre enge Teenie-Muschi und ihren fetten Arsch. Ihre Möse ist völlig kahl! Und trotzdem wird der Typ den Blick nicht vom Fernsehbildschirm abwenden. Endlich hat Nikki genug. Sie schiebt ihre Hand über das Bein ihres Stiefbruders und geht auf seinen Schritt zu. Das bringt den Kerl dazu, zumindest ein wenig aufzupassen. Sie reibt seinen Schwanz durch seine Jeans und bekommt es steif. Dann geht sie auf die Knie und schiebt den Kopf seines Schwanzes zwischen seine nassen Lippen. Sie bewegt ihren Kopf an seinem Dong und lässt ihn tiefer und tiefer in ihren Hals eindringen. Dann steigt sie auf ihn und setzt sich auf seinen dicken Schwanz, hüpft auf und ab, während er weiter sein dummes Spiel spielt! Sie bringt ihn sogar dazu, sich in ihrer süßen Muschi zu streicheln, während sie ihre Beine für einen intensiven Fick weit spreizt. Es scheint Nikki nicht wirklich wichtig zu sein, wenn ihr Stiefbruder auf sie achtet. Solange er ihre Vagina mit hartem Schwanz voll stopft, hat sie alles, was sie braucht. Dies ist definitiv eine heiße Familienangelegenheit geworden!


Mehr anzeigen
Kommentare

0 Kommentare