Perverse Lesben verführen falsches Fotoshooting

85 Ansichten

1   0

Aidra Fox ist bereit, sich sexy Fotos von ihr und ihrem Ehemann vom Fotografen Cassidy Klein machen zu lassen. Als sie ankommt, trifft sie sich mit Cassidy, aufgeregt über das Shooting, nur um ihre Hoffnungen zu zerstreuen, als ihr Mann schreibt, dass er es nicht schaffen wird. Sie ist so enttäuscht, dass sie absagen muss, aber Cassidy wird nichts davon hören. Cassidy hat das Studio für diesen Tag gemietet und beide sind bereits dort. Warum also nicht sexy Boudoir-Bilder machen, die der Ehemann später genießen kann?



Aidra ist spielerisch, als sie auf das Bett krabbelt und posiert, obwohl sie ein Lachen unterdrückt, als Cassidy verwirrt wird, weil ihre Kamera ausgeschaltet ist. Nachdem sie Cassidy auf das Problem aufmerksam gemacht hat, kehrt sie in ihre Rolle zurück und zieht sich langsam sexy Unterwäsche aus. Sie versucht, sexy zu sein, kann sich aber nicht gegen ein oder zwei dumme Gesichter wehren, die sich eine Schelte von Cassidy verdienen, die will, dass ihre eigenen sexy Bilder später zurückblicken!



Durch ihre Verspieltheit und Cassidys Unfähigkeit, ein anständiges Bild zu machen, zeigt sich, dass sie ein liebevolles Paar sind, das ein bisschen Rollenspielspaß hat! Die Leidenschaft verzehrt sie jedoch bald und als Cassidy, der Fotograf, zu Aidra kommt, wird der Ehemann schnell vergessen.



Aidra freut sich auf Küsse und Berührungen, als Cassidy ihre Kamera beiseite legt und sie auf das Bett setzt. Als Cassidy zwischen Aidras Beine schlüpft und anfängt, ihre Muschi zu fressen, ist Aidra überglücklich. Während sie sich gegenseitig zum Höhepunkt bringen, bleibt nur die Frage offen: Was wird der Ehemann denken?


Mehr anzeigen
Kommentare

0 Kommentare