Geile blonde Schwester fickt teuren Geschmack

167 Ansichten

1   0

Elsa Jean hat einen teuren Geschmack, aber diese geile Blondine weiß, dass sie einen heißen Körper hat, nach dem sich ihr Stiefbruder Tony sehnt. Sie nutzt das zu ihrem Vorteil, als sie Tony um das Geld bittet, um ein paar Schuhe zu kaufen. Tony schlägt vor, dass Elsa ihm einen BJ als Gegenleistung gibt, aber sie überredet ihn zu einem Handie. Als sie fertig ist, nimmt sie fröhlich seine Kreditkarte und geht zum Einkaufen.



Schuhe sind nicht genug, um Elsas Einkaufslust lange zu stillen. Sie kehrt zu Tony zurück und bittet um mehr Geld, diesmal um einen teuren Geldbeutel zu kaufen. Als Tony darauf hinweist, dass Elsas neuester Wunsch weit mehr als nur einen Handjob erfordert, erklärt sie sich bereit, ihn zu ficken, wenn er ihr das gibt, was sie will. Sie zieht ihren Minirock hoch, lässt ihren großen Arsch aufblitzen und beugt sich dann vor, damit Tony sie von hinten schlagen kann. Die Vorspeise auf der Couch macht sie beide geiler, als sie ins Schlafzimmer ziehen.



Elsa sorgt dafür, dass Tony nett und hart ist, indem sie ihn wie einen Staubsauger ansaugt und dann auf seinen Fickstock springt, um ihn mit ihrer engen kleinen Muschi zu reiten. Sie wechselt zu Cowgirl und lässt ihn diesen Arsch wieder bewundern. Er mag den Bootay eindeutig, weil er Elsa auf ihre Hände und Knie drängt, damit er ihr ein Pussy-Pochen im Doggystyle geben kann. Elsa rollt sich auf den Rücken, spreizt ihre Schenkel und lässt Tony in die Stadt gehen, bis er kurz vor dem Abspritzen steht. Als er seine Ladung herausgezogen und über seine ganze Stufentreppe geblasen hat, gibt Tony ihr noch einmal seine Kreditkarte für eine gut gemachte Arbeit.


Kategorie Video  /  Inzest Porno

Mehr anzeigen
Kommentare

0 Kommentare