Die Schwester der Schlampe bezahlt mich, indem sie ihre Schulden fickt

324 Ansichten

1   0

Niemand fickt mit Kate Bloom oder ihrem Stiefbruder Rion King. Als Kate erfährt, dass ihr Freund sie mit RIons Freundin betrogen hat, nimmt sie sich einen Moment Zeit, um das Gerücht zu bestätigen und geht dann voll auf Atomkraft. Kate ruft ihren Bruder in ihr Zimmer und überzeugt Rion, dass die einzig angemessene Reaktion darin besteht, dass sie Rache-Sex haben müssen. Rion ist anfangs nur ungern dabei, aber als Kate seinen Schwanz in die Hände legt, ist es schon schwer genug, dass sie anfängt, ihn zu blasen.



Kates BJ ist so auffällig, dass Rion aufhört, Einwände zu erheben und sich darauf einlässt. Seine Stepsis steigt auf ihre Hände und Knie und Rion spreizt ihre Arschbacken auseinander, damit er diesen Arsch und das Kitzeln mit seinem Mund richtig anbeten kann. Dann schiebt er seine Schwanzkugeln tief in seine Stufentreppe und bekennt sich voll zum Ficken. Sie sind mitten in der Prügelei, als Kates Freund anruft, um sich zu entschuldigen und erfährt, dass er viel zu spät ist. Der Anruf macht ihren Sex mit dem Ball noch heißer, sobald Kate auflegt.



Kate springt auf Rions Fickstock und zeigt ihrem Stiefbruder, wie gut sie auf dem D fährt. Dann fällt sie auf den Rücken, damit er in die Stadt fährt und die Glatze dominiert. Sie ist schon nett und nass, als Rion seine Ziellinie erreicht und seine Ladung über Kates Reißen bläst. Rion taucht ein, während er abspritzt, und gibt Kate einen Creampie, während sie beide das Wissen genießen, dass sie ihren Exen eine Lektion erteilt haben.


Kategorie Video  /  Inzest Porno

Mehr anzeigen
Kommentare

0 Kommentare