Die lesbische Frau, die Vorstellungsgespräch hat, macht Liebe zu ihrem Chef

161 Ansichten

1   0

Karla Kush wartet in einem Büro auf ihr persönliches Assistenten-Vorstellungsgespräch, als die Empfangsdame mit schiefem Kleidungsstück aus dem Büro des Chefs kommt. Die Rezeptionistin ist nervös und Karla weiß definitiv, was sie mit der Chefin vorhatte. Trotzdem geht Karla mit erhobenem Kopf, als sie hineingeleitet wird.



Ihr Selbstvertrauen ist erschüttert und wird durch Bitterkeit ersetzt, als sie Katie Morgan ansieht, die die Chefin ist, die sie beeindrucken muss. Das Problem ist, dass Karla die Nacht mit Katie verbracht hat, aber nie einen Rückruf bekommen hat. Katie ist unbeeindruckt von Karlas Angst und besteht darauf, dass sie NIEMALS die Mädchen zurückruft. Doch Katie erinnert sich an Karla, also ist das eine gute Sache, oder?



Karla beschließt, die Verletzung zu überwinden und dies zu ihrem Vorteil zu nutzen. Sie besteht darauf, dass, weil sie diese Nacht zusammen hatten, das den Einstellungsprozess vielleicht erleichtern wird. Katie ist amüsiert und lässt Karla nicht so leicht davonkommen. Nein, wenn Karla sich für den Wettbewerb qualifizieren will, muss sie das tun, was die Rezeptionistin getan hat. Ihr persönlicher Assistent muss SEHR persönlich sein.



Karla kann ihrem Wunsch nach Arbeit nicht widerstehen UND Katie gibt leicht nach. Als Katie mit gespreizten Beinen auf dem Schreibtisch liegt, springt Karla ein. Sie verschwendet Katies Muschi mit ihrer Zunge und möchte, dass sich ihr potenzieller neuer Chef vor Freude windet . Als Katie sie essen will, lenkt Karla die Aufmerksamkeit nicht ab. Dies sieht aus wie der Beginn einer schönen beruflichen Beziehung!


Kategorie Video  /  Lesben Porno

Mehr anzeigen
Kommentare

0 Kommentare